Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz ist ein wichtiges Thema für die Kunststofftechnik Hans Rethwisch GmbH (im Folgenden KTR genannt) als Betreiberin der Webseiten www.ktr-rethwisch.de und ktr-rethwisch.com. Der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte ist für uns von großer Bedeutung. Deshalb sind wir beim Aufbau unserer Internetseiten nach dem Prinzip vorgegangen, uns nur auf die erforderlichen Informationen von Ihnen zu beschränken.
Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren oder grundsätzlich ausschließen. Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies).
Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (dauerhafte Cookies).
Durch die Art und Weise wie wir Cookies einsetzen, entstehen Ihnen weder Nachteile noch Risiken. Um unsere Komfortfunktionen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir sammeln und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die wir durch Inanspruchnahme unserer Internet-Serviceleistungen erhalten haben, nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und nur zu dem Zweck, zu dem Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben (z.B. für die Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular). Die erfassten Daten unterliegen weitreichenden Sicherheitsmaßnahmen, die einen unbefugten Zugriff verhindern, eine missbräuchliche Verwendung unterbinden und vor Zerstörung oder Verlust der Daten schützen. Die Datenübertragung über das Internet erfolgt unter Verwendung von SSL verschlüsselt. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung von 128 Bit als sicher anzusehen. Marktübliche Browser unterstützen dieses SSL-Verfahren.
Wenn Sie sich entschließen, persönliche Daten wie Namen, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mailadresse beispielsweise über Formulare auf dieser Website einzugeben, willigen Sie mit deren Absenden ein, dass wir die uns zur Verfügung gestellten Daten für den vorgesehenen Zweck, bspw. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Wir erheben bei diesem Vorgang ferner:
IP-Adresse des Ziel-E-Mailservers
Datum und Uhrzeit der Anfrage
E-Mail-Adresse des Absenders
E-Mail-Adresse des Empfängers

Sollten Sie uns eine E-Mail mit einem vertraulichen Inhalt senden, so empfehlen wir Ihnen dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern. Sollten Sie um Informationen beispielsweise zu Produkten oder Leistungen bitten, nutzen wir Ihre Daten, um Ihnen die entsprechenden Informationen zukommen zu lassen. Hierfür kann es erforderlich sein, dass KTR Ihre Daten zur Erfüllung der Anfrage an verbundene Unternehmen weiterleiten muss sowie an Partnerfirmen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie in Textform richten an datenschutz(at)ktr-rethwisch.de oder per Post an Kunststofftechnik Hans Rethwisch GmbH, Datenschutzbeauftragter, Schnackenburgallee 42-44, 22525 Hamburg.

 

Datensicherheit

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet niemals zu 100% sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Website übermittelten Daten nicht garantieren können.

Wir sichern unsere Website jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL/TLS (Secure Sockets Layer/ Transport Layer Security). Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich folgende Betroffenenrechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten geltend zu machen:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Diese Datenschutzerklärung wird der Entwicklung des Datenschutzes und der Sicherheitstechnik angepasst und weiterentwickelt. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, diese Erklärung ggf. zu ändern oder zu ergänzen.

 

Bewerbung für eine Tätigkeit bei KTR

Sollten Sie Angaben zu einer Bewerbung für eine Tätigkeit bei KTR machen, werden wir diese Daten verarbeiten, um Ihrem Wunsch zu entsprechen, für uns tätig zu werden.
Anonymität und automatisch gesammelte Informationen

Grundsätzlich können Sie die KTR-Webseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben über Ihre Person zu machen. Ihr Besuch auf unseren Webseiten wird protokolliert. Bei diesen Zugriffsdaten werden hierbei nur erfasst: die aktuell von Ihrem Rechner verwendete IP-Adresse, Name der aufgerufen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Internet-Browser, Betriebssystem, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten.
Ein Personenbezug ist uns i.d.R. nicht möglich, so dass personenbezogene Nutzerprofile aus diesen Daten nicht gewonnen werden können. Die gespeicherten Informationen werden dazu verwendet, die Attraktivität der KTR-Webseiten zu ermitteln und deren Inhalt zu optimieren.

 

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend: Google).
Google Analytics verwendet sog. ‘Cookies’, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite nutzen können werden.
Darüber hinaus können Sie die Übertragung von Daten, die aufgrund der Nutzung dieser Webseite durch Cookies gespeichert wurden, an Google blockieren
(einschließlich der IP-Adresse) und Google an der Weiterverarbeitung solcher Daten hindern, indem Sie folgendes Browser-Plug-in herunterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (Allgemeine Informationen über Google Analytics und Datenschutz). Bitte beachten Sie, dass Google Analytics auf dieser Webseite durch den Code gat._anonymizeIp() erweitert wurde;  Dieser dient zur anonymisierten Speicherung von IP-Adressen (sogenanntes “IP-Masking”).

 

Fragen zum Datenschutz

Die beständige Weiterentwicklung des Internets wirkt sich auch auf die KTR Datenschutzstrategie aus. Sollten Sie daher Fragen, Anregungen oder Anmerkungen zum Datenschutz bei KTR haben, können Sie diese jederzeit per E-Mail an folgende Adresse senden: datenschutz(at)ktr-rethwisch.de