Reparaturen, Konturänderungen, Verbindungsschweißen – Laserschweißen hat sich als hochwertiges, schnelles und kostengünstiges Verfahren mit minimaler Vor- und Nachbearbeitungszeit bei KTR etabliert. Mit der jahrelangen Erfahrung unserer Mitarbeiter und einer hochmodernen Anlage können wir Verschleißreparaturen, individuelle Formänderungen an Werkstücken oder die Beseitigung von Rissen schnell und zuverlässig ausführen.
Das bewegliche Gerät lässt sich auch direkt an Spritzgießmaschinen verfahren, wo dann vor Ort, ohne aufwändiges Ab- und Aufrüsten,  z. B. bei Großwerkzeugen, die Schweißaufgaben durchgeführt werden können.

Unter dem Mikroskop werden das Werkstück und der Laser genau positioniert. Mit dem schwenkbaren Mikroskop und fasergeführtem Laser lassen sich auch senkrechte Flächen, enge Geometrien oder schwer zugängliche Stellen ohne Drehen oder Kippen des Werkstücks bearbeiten.
Abhängig von Art der Schweißaufgabe und des Werkstoffs werden entsprechende Schweißdrähte eingesetzt. Der gepulste Nd-YAG-Laser fokussiert seine Energie präzise auf einen Schweißpunkt von 1,5 bis herunter zu 0,4 mm Durchmesser und minimiert dadurch den Wärmeeintrag in den angrenzenden Bereichen. Insbesondere lassen sich komplexe Konturen auch halbautomatisch präzise schweißen.
Durch dieses schonende Verfahren werden Spannungen im Material durch Gefügeänderungen vermieden, und hochfeste Schweißungen sind ohne Rissbildung möglich.


Stahl, auch hochlegiert und gehärtet

Aluminium

Kupfer
laserschweissen